Gibt es Nachteile beim Streckengeschäft?

Ein großer Vorteil des Dropshipping ist, dass Sie neue Produkte sofort anbieten oder den Verkauf von Produkten mit geringer Umschlagshäufigkeit einstellen können. Der Nachteil dieses Vorteils ist, dass Sie keine Kontrolle über den Bestand Ihres Lieferanten haben.

Gibt es Nachteile beim Streckengeschäft?

Ein großer Vorteil des Dropshipping ist, dass Sie neue Produkte sofort anbieten oder den Verkauf von Produkten mit geringer Umschlagshäufigkeit einstellen können. Der Nachteil dieses Vorteils ist, dass Sie keine Kontrolle über den Bestand Ihres Lieferanten haben. Wenn er keinen Vorrat mehr hat, haben SIE keinen Vorrat mehr. Dies führt zu längeren Lieferzeiten und verlorenen Kunden.

Dropshipping ist eine Methode der Auftragsabwicklung, bei der ein Unternehmen keine Produkte auf Lager halten muss. Stattdessen verkauft das Geschäft das Produkt und gibt den Auftrag an einen Drittanbieter weiter, der die Bestellung dann an den Kunden versendet. Dies ist leicht auf AliExpress möglich, wo Sie einfach nach dem Produkt suchen und höchstwahrscheinlich 10-20 verschiedene AliExpress-Verkäufer finden werden, die das gleiche Produkt oder mit einigen Änderungen verkaufen. Wenn Sie Dropshipping aus China betreiben, dann kann es 2-3 Wochen dauern, bis das Produkt beim Kunden ankommt.

Plötzliche Lagerknappheit ist eines der häufigsten Probleme, die Verkäufer mit dropshippern haben. Wenn Kunden sich plötzlich auf ein bestimmtes Produkt stürzen, kann es sein, dass der Dropshipper ausverkauft ist und Sie in eine Situation geraten, in der Sie Aufträge haben, aber keine Produkte. Natürlich gibt es auch Nachteile beim Streckengeschäft. Der größte ist, dass Sie der Willkür der Dropshipping-Unternehmen ausgeliefert sind, mit denen Sie zusammenarbeiten möchten.

Wenn ein Einzelhändler an seinem Lagerbestand festhält, besteht ein großer Druck, alles zu verkaufen. Nicht verkaufte Produkte sind für den Verkäufer verlorenes Geld. Obwohl viele Unternehmen Drop-Shipping für ihre E-Commerce-Websites nutzen, gibt es viele Nachteile des Drop-Shipping, die Sie kennen sollten. Das Streckengeschäft nimmt Ihnen die Verantwortung für den Versand ab, entzieht aber auch einen großen Teil der Kundenerfahrung Ihrer Kontrolle.

Der Drop-Shipping-Prozess erfordert, dass Sie die tatsächlichen Kosten für Lagerung, Kommissionierung, Verpackung und Versand sowie einen großen Aufschlag zahlen. Obwohl Drop-Shipping Ihrem Unternehmen Zeit spart, indem es die Verantwortung für den Versand abnimmt, entzieht es auch einen großen Teil der Kundenerfahrung Ihrer Kontrolle. Dies kann typischerweise passieren, wenn Sie Drop-Shipping auf Ebay verwenden, und es ist immens frustrierend für Kunden, die den Eindruck haben, dass sie ein Produkt gekauft haben, um herauszufinden, dass sie es tatsächlich nicht getan haben. Im einfachsten Fall ist Drop-Shipping eine Fulfillment-Methode, die es einem Einzelhändler ermöglicht, auf den Kauf, die Lagerung und die Aufbewahrung von Inventar zu verzichten.

Als Faustregel gilt, dass handgefertigte, auf Bestellung hergestellte Produkte am besten unter Ihren wachsamen Augen und nicht mit einem Dropshipper versendet werden - auch wenn das bedeutet, dass Sie vorübergehend Mitarbeiter einstellen müssen, die sich um zusätzlichen Versand und Retouren kümmern. Drop-Shipping ist der Prozess, bei dem die Lieferungen von den Lieferanten direkt an das Unternehmen gehen, anstatt dass die Lieferanten die Produkte an Ihr Unternehmen schicken, bevor Sie sie an Ihre Kunden versenden. Lagerhaltende Einzelhändler zahlen in der Regel weniger als ein Dropshipping-Händler, der genau denselben Artikel verkauft.