Wie genau funktioniert Dropshipping?

Dropshipping bedeutet, dass ein Verkäufer Bestellungen von Dritten ausführt und diese direkt an den Kunden liefert. Der Verkäufer zahlt in der Regel für den Artikel mit einem Rabatt, indem er direkt mit einem Hersteller oder Großhändler zusammenarbeitet; sein Gewinn ergibt sich aus der Differenz zwischen den ursprünglichen Artikelkosten und dem Preis, zu dem er den Artikel verkauft.

Wie genau funktioniert Dropshipping?

Dropshipping bedeutet, dass ein Verkäufer Bestellungen von Dritten ausführt und diese direkt an den Kunden liefert. Der Verkäufer zahlt in der Regel für den Artikel mit einem Rabatt, indem er direkt mit einem Hersteller oder Großhändler zusammenarbeitet; sein Gewinn ergibt sich aus der Differenz zwischen den ursprünglichen Artikelkosten und dem Preis, zu dem er den Artikel verkauft. Dropshipping ist eine Methode der Einzelhandelsabwicklung, bei der ein Geschäft die Produkte nicht auf Lager hat, sondern sie von einem Drittanbieter kauft. Die Produkte werden dann direkt an den Verbraucher versandt.

Auf diese Weise muss sich der Verkäufer nicht direkt um das Produkt kümmern. Vielleicht nicht, aber 33 Prozent der Online-Shops nutzen Dropshipping als Fulfillment-Modell. In ähnlicher Weise ist Dropshipping eine gute Möglichkeit, neue Produkte oder Ideen zu testen. Wenn Sie sich gefragt haben, welcher T-Shirt-Stil oder welche Art von Schmuck ein Verkaufsschlager auf Ihrer Website sein würde, bietet Dropshipping Ihnen die Möglichkeit, den Markt in Echtzeit zu testen, ohne die Ressourcen in Markttests vor der Markteinführung investieren zu müssen.

Wenn sich das Produkt nicht verkauft, können Sie die Strategie so lange ändern, bis Sie die magische Formel gefunden haben, die für Ihr Geschäft funktioniert. Hier ist, was Sie für den Anfang brauchen. Da die Gewinnspannen beim Dropshipping tendenziell niedriger sind, verkaufen Sie am besten Produkte, die einen höheren Preis haben. Wenn Sie jedoch nur Dropshipping für Ihre eigene Website (und nicht für Amazon oder Ebay) planen, können Sie sicher sein, dass Dropshipping zu 100 % legal ist, solange Sie eine Geschäftslizenz und eine Verkäufererlaubnis erhalten.

Während Dropshipping bei Ebay technisch legal ist, erlauben sie Dropshipping nur, wenn Bestellungen direkt von einem Großhandelslieferanten erfüllt werden. Ich betreibe seit 3 Jahren Dropshipping von Amazon zu eBay, und gerade als eBay anfing, gegen dropshipper vorzugehen und die Zukunft des Dropshippings als sehr beängstigend darstellte, beschloss meine Dropshipping-Automatisierungssoftware PriceYak, ihre Software für Benutzer mit weniger als 10.000 Einträgen völlig kostenlos zu machen. Einer der Nachteile von Dropshipping ist, dass Sie nicht viel Kontrolle über bestimmte Aspekte des Dropshipping-Prozesses haben, wie z.B. die Lagerung von Produkten, die Auftragsabwicklung und den Versand.

Theoretisch klingt Dropshipping nach einer großartigen Idee, da es von Natur aus skalierbar ist, ohne dass Sie im Vorfeld viel Arbeit leisten müssen. Doch bevor wir fortfahren, lohnt es sich, ein paar häufige Fragen zu beantworten, die wir darüber erhalten, was Dropshipping ist und wie es funktioniert. Dropshipping ist ein E-Commerce-Geschäftsmodell, bei dem Sie physische Produkte online verkaufen können, ohne sich um den Lagerbestand kümmern zu müssen, ohne ein eigenes Lager zu besitzen, um Ihre Produkte zu lagern, und ohne sich um den Versand und die Abwicklung kümmern zu müssen. Dropshipping ist zu 100 % legal, solange Sie alle notwendigen Genehmigungen für Verkäufer wie bei einem traditionellen E-Commerce-Geschäft einholen.

Schließlich ist ein Dropshipping-Geschäft genau wie jeder andere Online-Shop, außer dass der Lieferant den Versand abwickelt und Sie die Bestellungen bearbeiten. Darüber hinaus ist das Dropshipping von AliExpress und anderen Online-Märkten sowohl bei Amazon als auch bei Ebay ausdrücklich verboten. Tatsächlich nutzen viele große Unternehmen wie Target, Wayfair und Create & Barrel das Dropshipping als zusätzlichen Kanal zur Umsatzgenerierung. Ich habe zum Beispiel Freunde, die mit Dropshipping Parfüm, Schmuck und großen, übergroßen Artikeln wie Öfen und Outdoor-Grills 500 % Marge erzielen.

Das Beste am Dropshipping ist, dass Ihr E-Commerce-Geschäft unendlich skalierbar ist, sobald Sie Traktion gewinnen. Das Einrichten Ihrer Dropshipping-Website ist eigentlich der einfachste Teil des gesamten Prozesses, weil es heute so viele "einfach zu bedienende" Optionen gibt.